Sportbootführerschein Binnen

Grundlage: Sportbootführerscheinverordnung Binnen

Amtlich vorgeschrieben auf allen Binnenschiffahrtsstraßen innerhalb der Binnenschiffahrtsstraßenordnung (Lahn, Neckar, Main sowie Binnenbereiche Elbe, Weser, Kanäle usw.) und den Schiffahrtspolizeiverordnungen für Rhein, Mosel und Donau. Vorgeschrieben für alle Führer von Sportbooten (Segel oder Motor) mit einer Länge von weniger als 15m, die mit einer Antriebsmaschine von mehr als 11,03 kW (15 PS) ausgestattet sind.

Für Fahrzeuge außerhalb des Rheins gelten die bis zum 31. Dezember 1997 erteilten Sportbootführerscheine-Binnen mit der bisherigen Berechtigung (15 m³ Wasserverdrängung) weiter. Voraussetzungen für den Erwerb (Auszug): 16 Jahre alt, ausreichendes Sehvermögen (ggf. mit Sehhilfe), Farbunterscheidungsvermögen, Geeignetheit, Vorlage eines Kfz-Führerscheines / Führungszeugnisses, Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für Minderjährige. Prüfungen werden von Prüfungsausschüssen des Deutschen Motoryachtverbandes e. V. abgenommen.

Die Ausbildungstermine finden Sie unter Lehrgänge 2018. Unterricht findet bis auf Weiteres dienstags und donnerstags um 19.30-ca.21.00 Uhr in unserem schönen Clubheim statt.

 

Info und Anmeldung:

Marita Fahrenkamp

Tel.:       +49 5751-923095
Handy:   +49 171 7913439

 

Back to Top